aktion #strongertogether

Durch die Lage der Nation rund um die Schutzmassnahmen zur COVID-19 Prävention sind die Mitglieder der Invader-nation gezwungen auf Trainings und Wettkämpfe zu verzichten.

Andere Menschen sind derweil gezwungen in ihren Wohnungen zu verweilen und sich in tagelange Isolation zu begeben weil sie zur gefährdeten Gruppe gehören.

Die Invader-nation startet deswegen die Aktion #strongertogether bei welcher die entfallene Trainingszeit der Athleten für die Alltagsaufgaben derer investiert wird, welche aktuell keine Bewegungsfreiheit haben.


So funktioniert's: Melden Sie sich bei uns mit Ihrem Bedarf (z.B. Einkauf, Entsorgung von Recyclingmaterial oder Postabholung.....) über das unten ersichtliche Formular.

 

- Wir teilen Ihnen mit, wer von uns ihr persönlicher Helfer ist
- organisieren mit Ihnen ein Vorgehen zur Erbringung der Dienste
- übermitteln die notwendigen Daten (z.B. Einkaufsliste)

In Zusammenarbeit mit


Sie organisieren sich dann direkt mit dem Helfer / der Helferin wie die Auslagen (z.B. beim Einkaufen) vergütet werden (Barzahlung gegen Quittung oder Rückvergütung über e-Banking bei Organisationen).

Es werden KEINE Kosten für den Aufwand, Treibstoff oder ähnliches erhoben - es handelt sich um eine ehrenamtliche Dienstleistung der Invader-nation.

ich möchte dieses angebot in anspruch nehmen

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.