Impressionen Vereinsengagement

aktion #strongertogether

Durch die Lage der Nation rund um die Schutzmassnahmen zur COVID-19 Prävention sind die Mitglieder der Invader-nation gezwungen auf Trainings und Wettkämpfe zu verzichten.

Andere Menschen sind derweil gezwungen in ihren Wohnungen zu verweilen und sich in tagelange Isolation zu begeben weil sie zur gefährdeten Gruppe gehören.

Die Invader-nation startet deswegen die Aktion #strongertogether bei welcher die entfallene Trainingszeit der Athleten für die Alltagsaufgaben derer investiert wird, welche aktuell keine Bewegungsfreiheit haben.


In Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Region Langental konnten wir über 10 Wochen hinweg regelmässig Menschen welche in ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt waren mit den notwendigsten Mitteln versorgen und die Angestellten der Partnerinstitutionen von diesen Aufwänden entlasten.

In Zusammenarbeit mit


Die Invaderettes zu gast bei polo-motorrad

Zur Saisoneröffnung 2019 haben die Cheerleader der Invaderettes und Polo- Motorrad zusammengespannt und in Oftringen für Aufsehen gesorgt.

Nebst mehreren Einlagen der Cheerleader zwischen den Angeboten von Polo- Motorrad präsentierten die Damen mit Unterstützung einiger Footballspieler die 2019- Modekollektion den Anwesenden.

Zwischen den jeweiligen Auftritten war genügend Zeit für kreative Tätigkeiten welche den Amercian Football und das Cheerleading mit der Leidenschaft für das Motorrad verbinden.